Avocado Toast – lecker und gesund

Zum Frühstück, Abendessen oder auch einfach zwischendurch ist ein knuspriger Toast mit Avocado der perfekte Snack. Und das Beste daran: die Powerfrucht schmeckt nicht nur superlecker, sondern ist auch sehr gesund und hält lange satt. Bei der Zubereitung sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt! Es gibt viele leckere Variationen, von denen ich euch heute meine Lieblingsgerichte vorstellen möchte.

Zum Frühstück - Avocado Toast mit Ei

Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages und für mich auch die schönste. Bei einem gesunden Frühstück darf die Avocado nicht fehlen. Ich liebe die Kombination aus Ei, cremiger Avocado und knusprigem Toast. Diese Kombination ist auch gerade in New York der absolute Trend.

 

Zutaten

Vollkorntoast oder Vollkornbrot
eine reife Avocado
zwei Eier
Zitrone
Olivenöl, Salz und Pfeffer

Zubereitung

Löst die Frucht aus der Schale und zerstampft sie zu einem Brei. Abgeschmeckt wird die Masse mit Zitrone, Olivenöl, Pfeffer und Salz. Währenddessen wird das Brot leicht getoastet. Das Ei wird in kochendem Wasser pochiert. Am einfachsten ist dies, wenn ihr die Eier in Plastikbeutel gebt und damit ins Wasser legt. Im Anschluss noch schön garnieren und fertig ist das Superfood Frühstück.

Für Zwischendurch - Avocado Toast mit Schafskäse

Der Snack für zwischendurch ist gesund und extrem lecker! Auch wenn es mittags mal wieder schnell gehen muss, sind der kulinarischen Kreativität keine Grenzen gesetzt. Mit ein paar einfachen Handgriffen könnt ihr euch in kurzer Zeit ein leckeres Mahl zaubern.

 

Zutaten

2 Vollkorntoast
1 reife Avocado
100g Schafskäse
1 Tomate
Knoblauchzehe
Zitrone
Olivenöl, Salz und Pfeffer

Zubereitung

Toastet das Brot zunächst leicht an. Löst die Avocado aus der Schale und schneidet sie in Scheiben. Auch die Tomate und der Fetakäse werden in Scheiben geschnitten. Reibt das getoastete Brot mit der Schnittfläche der halbierten Knoblauchzehe ein. Darauf legt ihr im Anschluss die vorbereiteten Scheiben. Zum Abschluss noch mit Olivenöl und Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.

Als Abendessen - Avocado Toast mit Lachs

Ich esse Abend lieber etwas Leichtes und sehr gerne Fisch. Lachs ist nicht nur ausgesprochen gesund, sondern schmeckt auch noch sehr lecker. Die beste Kombi also für eine gesunde Dinner-Variante des Avocado Toasts.

 

Zutaten

2 Vollkorntoast
1 reife Avocado
100 Gramm Räucherlachs
0,5 Becher saure Sahne
0,5 Tassen gehackte Petersilie
Zitrone
Olivenöl, Salz und Pfeffer

Zubereitung

Löst die Avocado aus der Schale und vermengt sie mit der Petersilie, Zitronensaft und Olivenöl. Würzt die Masse im Anschluss mit Salz und Pfeffer. Toastet das Brot währenddessen leicht an. Gebt nun die Avocado-Masse auf das Brot und legt eine Scheibe Räucherlachs darauf. Abschließend gebt ihr einen Klecks saure Sahne auf eure Kreation.

Wenn ihr noch nie Avocado Toast probiert habt, dann wird es jetzt höchste Zeit!
Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar:

avatar