Mut zur Farbe // Mut zum Hut

Mut zur Farbe // Mut zum Hut

Die Farbe rot lässt mich aktuell einfach nicht los. Nachdem ich mit kleinen roten Akzenten gestartet bin, werde ich mittlerweile mutiger und habe mir einen wunderschönen roten Strickpulli gekauft. Besonders jetzt im Herbst ist mir dieser kuschelige Begleiter sehr ans Herz gewachsen. Auch in Punkto Kopfbedeckung bin ich den nächsten Schritt gegangen und habe mir einen traumhaften Hut gegönnt. Heute möchte ich euch einen Look mit diesen beiden Teilen zeigen.

Roter Stickpulli // Knitwear

Rot steht für die Farbe der Liebe und ist auch DIE Trendfarbe im Herbst 2017. Alle Designer sehen rot – und zwar am liebsten gleich von Kopf bis Fuß. Ob als Stiefel, Pulli oder Mantel – Rot werden wir auch in der kommenden Saison überall sehen.

Ich habe mich für einen traumhaften Pullover in der Signalfarbe entschieden. Der Off Shoulder Strickpullover hat einen breiten Ausschnitt, gerippte Bündchen am Ärmel und einen gerippten Saum. Ich liebe die bequeme übergroße Passform mit Dolman-Ärmeln.

Mut zur Farbe // Mut zum Hut

Mut zur Farbe // Mut zum Hut

 

Mut zur Farbe // Mut zum Hut

Ich trage den Pullover entweder mit einer langen Bluse im angesagten Layer-Look oder auch solo, so dass die Schulter schön zur Geltung kommen kann.

Am besten gefällt mir die Kombination mit einer schwarzen Hose oder auch einem schwarze engen Rock. Sportlich wird der Look mit ein paar coolen Sneakern. Aber auch Overknee Stiefel sehen zu dem Outfit klasse und vor allem sehr aufregend aus.

Mut zur Farbe // Mut zum Hut

Mut zur Farbe // Mut zum Hut

Mut zur Farbe // Mut zum Hut

Mut zur Farbe // Mut zum Hut

Mut zur Farbe // Mut zum Hut

Modetrend Hut

Mit dem Herbst und Winter kommt auch sie wieder: Die Hut-Zeit. Hüte dienen nicht nur als Schutz vor Wind, Kälte und Nässe, sondern sind auch wunderbare modische Accessoires.

Ich habe mich für einen Hut im Fedora-Stil entschieden, also einem Hut mit breiter Krempe. Fedora Hüte sind Klassiker und Trend gleichzeitig und deswegen auch für mich die richtige Wahl für die kommende Wintersaison.

Dieses Jahr sind außerdem zwei weitere - sehr unterschiedliche - Hutmodelle wahnsinnig angesagt: die Baker Boy Mütze und das klassische Barrett. Für jeden Geschmack ist also auch in diesem Winter etwas dabei.

Mut zur Farbe // Mut zum Hut

Wie findet ihr diesen Look? 
Welches Hutmodell ist euer Favorite?

Mein Look

 

Pullover von NA-KD Fashion

Hemdbluse von Hallhuber

Jeans von Levi's

Hut von mint&berry

Handtasche von Gucci

10 Kommentare auf "Mut zur Farbe // Mut zum Hut"

avatar
Jecky | Want Get Repeat
Gast

So einen schulterfreien, roten Pulli habe ich mir erst gestern bei NA-KD bestellt und freue mich jetzt so, so riesig!! Danke für die Inspo, wie ich ihn kombinieren könnte 🙂

XX aus Nürnberg
Jecky
Want Get Repeat

melina
Gast

so ein süßes outfit! ich liebe den hut, pulli und die tasche 🙂 xx

Romana
Gast

ganz toller Look! Vor allem der rote Pullover gefällt mir sehr gut! Ich greife nicht so oft zu knalligen Farben, sollte dies aber wirklich öfters tun!
xx Romana | http://www.fouraway.ch

Jimena
Gast

Sehr schöner Look, der Hut steht dir wirklich wunderbar!

Liebe Grüße
Jimena von littlethingcalledlove.de

Julie
Gast

Super Outfit! Ich mag Hüte auch total gern 🙂
Liebe Grüße,
Julie
https://juliesdresscode.de

shadownlight
Gast

Hey, dir steht der Hut auf jeden Fall sehr gut!
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

Marie Dyness
Gast

Ich finde aus, dass es Mut braucht, aber sieht dafür am Ende auch super toll aus!
Alles Liebe, Marie💗
http://mariedyness.blogspot.de/

Daniela
Gast

Mit Rot kann ich mich im Normalfall schwer anfreunden. Ja, ich weiß, es ist die Trendfarbe aber an mir sehe ich sie einfach nicht gern. Nicht wirklich jedenfalls. Das muss dann schon ein bestimmter Ton sein. Der Look steht dir aber ausgezeichnet und ich finds toll, dass du das mit so klassischen Farben und Teilen kombiniert hast 🙂

Liebst Daniela
von http://cocoquestion.de

Carrie
Gast

Rot steht dir wahnsinnig gut. Ich liebe deine Hammer Tasche
http://carrieslifestyle.com

Maria
Gast

Ich finde die Kombination mit dem Pullover und dem Hut echt Klasse, Werde mir jetzt die Heizung noch etwas anmachen und dann in deinem Blog weiterstöbern 🙂

wpDiscuz