Roségold

Meine Schmuckstücke in Roségold

Schmuck in Roségold oder Rotgold liegt derzeit absolut im Trend. So habe auch ich mich für eine wunderschöne Uhr in Roségold entschieden. Damit aber nicht genug. Passend zur Uhr habe ich mir traumhafte Accessoires gegönnt, die die Farbe aufgreifen. Besonders gut gefällt mir, dass Roségold im Vergleich zu Gelbgold weicher wirkt und zusätzlich meiner Hautfarbe schmeichelt.

Meine Schmuckstücke

Infinity Ringe sind gerade total angesagt und sehen auch an kleineren Händen (wie meinen) traumhaft aus. Ich habe meinen Ring bei Michael Kors gefunden und trage entweder am Ring- oder am Zeigefinger. Leider gibt es diesen Ring nicht in ganz kleinen Größen, dafür aber auch in Silber und in Gold.

Ich liebe aktuell die Kombination aus mehreren Ringen an einer Hand. Also habe ich passend zu meinem Infinity Ring einen kleinen schlichten Ring mit ein paar süßen Steinchen von Swarovski kombiniert. Dieser fällt etwas größer aus, so dass mir sogar eine Nummer kleiner passt. Das freut “frau” doch immer.

Die passenden Ohrringe für meinen Style sind von SIF Jakobs. Es war wirklich nicht leicht, ähnliche Töne zu finden, da sich das Roségold von Marke zu Marke immer etwas unterscheidet. Auch die Ohrringe sind mit kleinen Steinchen besetzt und funkeln traumhaft schön.

Roségold

Roségold
Ohrringe von SIF Jakobs

 

Roségold

Roségold

Schmuck kombinieren

Schmuckstücke runden einen Look ab und machen es noch etwas aufregender. Daher ist es wichtig, immer das Gesamtbild im Auge zu behalten. Ein Mix verschiedener Edelmetalle lässt ein Outfit unruhig wirken. Bleibt immer einer Farbfamilie treu und stimmt alle Accessoires darauf ab.

Silber lässt sich fantastisch zu kalten Tönen kombinieren und wirkt eher sportlich. Gold hingegen passt hervorragend zu warmen Tönen und kann einen dramatischen Look perfekt in Szene setzen. Schmuck aus Roségold kombiniere ich am liebsten zu hellen Pastelltönen.

Farbtyp

Mittlerweile habe ich eine recht große Auswahl verschiedener Schmuckstücke und Edelmetalle. Dabei achte ich nicht so sehr auf meinen Farbtyp, sondern trage den Schmuck, nach dem ich mich gerade fühle.

Um den Farbtyp zu bestimmen, können die Venen auf der Unterseite des Armes einen guten Anhaltspunkt geben.

Sind die Venen blau, hat der Hautton einen eher kühlen Grundton. Silber, Weißgold und Platintöne passen zu diesem Farbtyp am besten. Aber auch Roségold passt überraschend gut zu diesem Hautton.

Wenn die Venen grün wirken, hat die Haut einen warmen Ton. Goldschmuck passt zu diesem Farbtypen hervorragend.

Meine Venen sind irgendwas zwischen blau und lila. Damit wäre ich eigentlich ein kühler Farbtyp. Aber ich finde, dass man das tragen sollte, womit man sich wohlfühlt. Und das ist bei mir alles, was glitzert und funkelt. In diesem Sinne:

“Auf dem Boden der Tatsachen liegt eindeutig zu wenig Glitzer”

Was sind eure liebsten Schmuckstücke?
Tragt ihr lieber Gold, Silber oder Roségold?

6 Kommentare auf "Meine Schmuckstücke in Roségold"

avatar
Nina
Gast

Meine Venen wirken fast schon gelblich … Aber ich trage auch einfach alles, je nachdem, was mir gerade gefällt. Der MK Ring ist super schön, ich hab den auch 🙂 Von http://www.ella-juwelen.de hab ich auch noch andere MK Ringe, gerade die „Brilliance“ Reihe hat ja sooo schöne Modelle! Auch der eine mit den Ketten gefällt mir sehr 😉
Ich trage auch sehr gerne mehrere Ringe, vor allem die Ringe, die man vorne am Finger trägt, haben es mir angetan (Wie heißen die Dinger eigentlich??) – schön, dass man die aktuell einfach überall bekommt 🙂
lg Nina

Anjanka
Gast

Der MK Ring gefällt mir richtig gut. Ich habe heute erst zugeschlagen in Sachen Schmuck. Wenn die Sachen da sind, gibts einen Post dazu. 🙂
Liebe Grüße, Anjanka

amely rose
Gast

Ich liebe Rosegold Schmuck einfach.
so leicht, zeitlos und mordern Traumhaft schön 😀

luisa
Gast

Oha die Schmuckstücke sehen echt Hammer aus! Ich trage am liebsten Rosegold.
Liebe Grüße
Luisa von http://luisabeauty.blogspot.de/

wpDiscuz