Silo Coffee

Frühstücken in Berlin – Silo Coffee

Die neueste Ergänzung meiner Liste mit tollen Frühstücksorten in das Silo Coffee in Friedrichshain. Das kleine Café ist sehr gemütlich und hip. Dass hier nur englisch geredet wird, störte mich kein bisschen. Das Silo Coffee ist beliebt für seine fantastischen Kaffeeröstungen aus aller Welt und das herzhafte australische Frühstück mit hervorragenden Ei- und Avocadogerichten.

Silo Coffee

Bei meinem letzten Besuch war es sehr warm, sodass ich richtig Lust auf einen leckeren Eiskaffee hatte. Diesen habe ich mit Soja-Milch bestellt, was zwar etwas das Aussehen des Kaffees, aber in keinem Fall den Geschmack beeinträchtigt hat. Ich freue mich sehr, dass es auch solche Kaffeevariationen in im Silo Coffee gibt.

Da es mir gerade besonders süße Gerichte angetan haben, wollte ich eigentlich die Pancakes testen. Leider waren diese aus. Sehr schade! Ich habe mich stattdessen für Chiapudding mit Beeren entschieden. Wie sich herausgestellt hat, eine gute Wahl, die mich wieder etwas versöhnlich gestimmt hat! Der Pudding mit Quark hat fantastisch geschmeckt und war genau das Richtige für das warme Wetter.

Auch beim Blick auf die Nachbartische lief mir das Wasser im Mund zusammen, denn die herzhaften Gerichte sahen ebenso lecker aus, wie meins geschmeckt hat. Besonders angetan haben es mir die Kreationen mit Avocado auf Brot, die es in verschieden Varianten gibt und ich bei meinem nächsten Besuch auf jeden Fall testen werde.

Preislich liegt das Silo Coffee für Berliner Verhältnisse “eher” höher.

Silo Coffee

Silo Coffee

Silo Coffee

Die Einrichtung

Die Atmosphäre ist sehr gemütlich. Durch das helle Holz und die Backsteinwände hat das Silo Coffee einen sehr modernen und schicken Touch. Auch vor dem Café gibt es ein paar Tische, so dass man im Sommer wunderbar im belebten Friedrichshain bei leckerem Frühstück das schöne Wetter genießen kann.

Silo Coffee

Silo Coffee

FAZIT ⭐⭐⭐

Ein paar Wermutstropfen: das Lokal war sehr voll und ich musste recht lange warten, bis ich endlich bestellen konnte. Der Service war nicht besonders freundlich, sondern eher sehr cool. Außerdem durfte ich meinen Laptop leider nicht benutzten, auch wenn es kostenloses Wifi gab.

Dennoch ein fantastischer Frühstücksort. Das Essen und der Kaffee haben hervorragend geschmeckt, waren frisch und traumhaft angerichtet. Ich werde gerne wieder kommen.

Weitere Frühstückslokale findet ihr hier: Frühstücken in Berlin.

Was esst ihr lieber zum Frühstück?
Herzhaft oder süß?

 

2 Kommentare auf "Frühstücken in Berlin – Silo Coffee"

avatar
Katherine
Gast

Muss ich auch einmal hin. Danke für den tollen Tipp!

wpDiscuz