GROSZ

Frühstücken in Berlin – GROSZ

Gutes und vor allem viel zu viel Essen gehört zu Weihnachten einfach immer dazu. Daher gibt es heute auch hier einen Beitrag zum GROSZ aus der Reihe Frühstücken in Berlin.

Das GROSZ gehört zu den bekannteren Kaffeehäusern in Berlin. Hin und wieder gehe auch ich in dieses nette Lokal, da sich die Lage am Kudamm perfekt als Ausgangspunkt für ausgedehnte Shoppingtouren eignet. Grundsätzlich ist das Grosz eine Mischung aus Kaffeehaus, Restaurant und Bar. Neben fantastischem Frühstück gibt es auch leckere Kuchen und andere erstklassige Speisen. Außerdem soll die Promidichte im Grosz recht groß sein. Bekannte Schauspieler, Showleute, Westberliner Geschäftsleute, Society-Ladys und Touristen gehen hier ein und aus. Ich habe allerdings noch nie einen Promi in diesem Kaffeehaus gesehen.

GROSZ

GROSZ

Frühstück im GROSZ

GROSZ

Die Auswahl ist klein aber fein. Neben verschiedenen Eierspeisen gibt es das fantastische Cumberland Frühstück. Auf einer Étagère bekommt man alles was das Herz begeht. Wurst, Käse, Fisch, Ei, Marmelade, Obst und noch vieles mehr.

Hinter dem Name dieses Frühstücks steht eine bewegte und aufregende Geschichte des denkmalgeschützte CUMBERLAND-Haus in dem sich das GROSZ befindet.

Auch sehr lecker sind die Eier im Glas und die Eggs Benedict. Neben tollen herzhaften Speisen gibt es Pfannkuchen, Acai-Bowl und Quarkspeisen. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Die Qualität der Speisen ist fantastisch. Alle Gerichte sind liebevoll und frisch zubereitet.

GROSZ

GROSZ

GROSZ

GROSZ

Als Nachtisch bieten sich viele Leckereien aus der eigenen Konditorei an. Und falls das Frühstück schon zu reichlich war, kann man die traumhaften Küchlein auch super für daheim mitnehmen.

GROSZ

GROSZ

Das Ambiente

Das Ambiente im Grosz ist gediegen. Hohe Decken, alte Spiegel und Bilderrahmen verleihen dem Interieur den Charme einer französischen Brasserie. Trotz vieler Tische und den großen Räumen ist der Lärmpegel sehr gering und man kann sich super unterhalten.

Das Publikum ist etwas älter und vermehrt in teure Pelze und Accessoires gehüllt. Den Berliner Hipster findet man hier eher selten. Das Kaffeehaus ist bekannt für seine Promi-Dichte. Leider habe ich persönlich noch niemand bekanntes dort getroffen.

GROSZ

Fazit ⭐⭐⭐⭐

Mir gefällt das Frühstück im Grosz sehr. Die Speisen sind fantastisch und der Kaffee sehr lecker. Allerdings fehlt mir in diesem Kaffeehaus der Berliner Style und das besondere Etwas. Zusätzlich sind die Preise nicht zu verachten. Dennoch ein außergewöhnliches und vor allem sehr entspanntes Lokal, in dem sich erstklassig frühstücken lässt.

Weitere Frühstückslokale findet ihr hier: Frühstücken in Berlin.

Kennt ihr das GROSZ?
Wo frühstückt ihr am liebsten in Berlin?

 

2
Kommentare

avatar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Sarah-Allegra
Gast

Das sieht ja wirklich nach einer mega Frühstückslocation aus, Liebes! Ich liebe so ein leicht dekadentes Ambiente mit großen Lustern und hohen Räumen 🙂 Und das Essen sieht ja echt herrlich aus!

Liebst, Sarah-Allegra
http://www.fashionequalsscience.com

shadownlight
Gast

Das sieht ja alles sehr lecker aus!
Liebe Grüße!