Januar

Meine schönsten Instagram Momente – Januar

Kürzlich habe ich gelesen, dass keiner den Januar so richtig mag. Das Wetter ist mies und es sind keine Feiertage in Aussicht. Und auch mir bringt dieser Monat einfach kein Glück. Aber dennoch ist der Januar für mich auch immer der Beginn von etwas Neuem.

Der Januar

In erster Linien ist der Januar der Beginn eines neuen Jahres und Startschuss vieler Vorsätze. Der Monat war auch für mich nicht besonders aufregend und ich habe auch nicht viel unternommen. Ich freue mich auf die Monate die kommen werden. Ich freue mich auf die Trends, die in 2018 auf uns warten und ich bin gespannt auf die Produkte die ich im Laufe des Jahres testen werde. Der Januar ist also ein Monat voller Vorfreude für mich.

Aber auch ein Monat der Abschiede. Ich habe Abschied genommen vom fürchterlichen letzten Jahr und leider auch dieses Jahr wieder von geliebten Menschen. Und ich versuche mal wieder loszulassen. Der Januar bringt mir auch dieses Jahr wenig Gutes… Aber ich bin dennoch voller Zuversicht und Vorfreude auf das restliche Jahr. Drückt mir die Daumen!

gesehen

Der Hashtag #netflixandchill gehörte im Januar zu meinen absoluten Favoriten. Ich habe angefangen die Serie “Orange Is the New Black”  zu schauen und bin begeistert. Schon die erste Episode hat mich gepackt und ich kann mich mittlerweile kaum von der Serie losreißen.

Außerdem war ich im Januar im KINDL Zentrum für Zeitgenössische Kunst. Die Ausstellung ist zwar sehr übersichtlich, aber die riesige Installation aus Jalousien im Nebengebäude ist dafür wirklich eindrucksvoll.

geshoppt

Im Januar habe ich mich sehr zurück gehalten und vor allem Deko-Artikel von Westwingnow für mein Ankleidezimmer geshoppt. Ein paar Schnäppchen von Liu Jo im Sale konnte ich auch nicht widerstehen. Aber im Großen und Ganzen warte ich gerade auf die neuen Trends, die auf der Fashion Week präsentiert wurden.

gefreut

Im Januar wurde mein Blog das erste Jahr alt. Mir macht das Bloggen weiterhin unglaublich viel Spaß und ich freue mich über die vielen Leser und Kommentare. Der Geburtstag meines Blogs im Januar ist aber gleichzeitig ein sehr trauriger Tag für mich, da ich letztes Jahr genau an diesem Tag einen geliebten Menschen verloren habe.

Zum Glück hat mich der große Zuspruch auf Instagram wieder aufgebaut. Mittlerweile folgen über 10.000 Abonnenten meinem Instagram Profil. Vielen vielen Dank!

Follow Mrs Unicorn

Instagram | Facebook | Bloglovin

Noch mehr Instagram Bilder findet ihr in meinen anderen Monatsbeiträgen.
Hier geht es zu meinen Monatsrückblick aus Dezember 2017.

4 Kommentare auf "Meine schönsten Instagram Momente – Januar"

avatar
Milli
Gast

Ein toller Monatsrückblick mit schönen Bildern von Instagram. Mein Januar war auch wirklich ruhig und viel nach dem Motto #netflixandchill geprägt. Aber das ist nach dem Dezember mit Weihnachtsstress auch nötig.

Liebe Grüße, Milli
(http://www.millilovesfashion.de)

shadownlight
Gast

Eine tolle Zusammenfassung.
Liebe Grüße!

curls all over
Gast

Ein super schöne Zusammenfassung 🙂 und die Bilder sind soo toll!

Liebe Grüße
Cherifa
http://www.curlsallover.com

Simple Livingstyle
Gast

Die Fotos sind wirklich toll und es ist schön dass du Deinen Alltag dokumentierst genauso wie der Monat Jänner. Für mich war der Monat Jänner ruhiger denn je, denn ich genoss meinen Urlaub und konnte mich so richtig entspannen.
Wünsche Dir noch alles Gute in den anstehenden Monat.
xx Vera
https://simplelivingstylebyvera.blogspot.co.at