Schwarz-Weiß-Streifen

Schwarz-Weiß-Streifen // Der Trend & Mein Look

Schwarz-Weiß-Streifen gehören zu den Trendmustern in 2018. Deswegen möchte ich euch heute ein Outfit mit meiner neuen Streifenbluse vorstellen. Statement-Streifen sind so tragbar wie nie. Und vor allem im Frühling und Sommer setzt die Modebranche alles auf Streifen, vor allem auf Längsstreifen – schmal, breit, mehrfarbig oder auch monochrom.

Mein Look mit Schwarz-Weiß-Streifen

Meine schöne Bluse habe ich - wie so oft - online gefunden. Eigentlich habe ich nach einem rot-weißen Modell gesucht, mich dann aber von den fantastischen Schwarz-Weiß-Streifen überzeugen lassen.

Die Bluse fällt sehr fließend und hat tolle breite Manschetten. Dieses Detail gefällt mir sehr!

Bei meinem heutigen Outfit kombiniere ich die Bluse mit einer Skinny Jeans in schwarz. Aber auch in Kombination mit einer schwarzen Stoffhose, Culotte oder einem schwarzen Plisseerock, kommen die Schwarz-Weiß-Streifen toll zur Geltung.

Schwarz-Weiß-Streifen

Schwarz-Weiß-Streifen

Schwarz-Weiß-Streifen

Schwarz-Weiß-Streifen

Schwarz-Weiß-Streifen

Schwarz-Weiß-Streifen

Aufgepasst bei
Schwarz-Weiß-Streifen

Um Problemzonen am Bauch oder Po zu kaschieren am besten Längsstreifen tragen. Das zaubert eine schlanke Silhouette. Kurze Beine kann man ebenfalls mit hoch geschnittene Palazzohosen mit Längsstreifen optisch verlängert.

Weitere Hinweise zum Tragen von Streifen, findet ihr auch in diesem Beitrag: Voll im Trend: Der Look mit den Streifen

Schwarz-Weiß-Streifen

Schwarz-Weiß-Streifen

Schwarz-Weiß-Streifen

Das Shooting

Das Shooting fand vor dem Marie-Elisabeth-Lüders-Haus in Berlin statt. Die moderne Fassade ist auf vielen Blogs und Instagram Fotos zu sehen. Die Location ist wirklich klasse, um ein paar Bilder zu knipsen. Das Licht ist toll und es sind recht wenig Spaziergänger unterwegs.

Eine Krux am Bloggerleben ist allerdings ganz klar das Wetter, genauer gesagt die Temperaturen während der Shootings. Denn Fotos werden oft vorproduziert. Entweder schwitzt man in viel zu dicken Outfits, die schon für die Wintersaison geshootet werden. Oder man friert sich den Popo ab, da dünne Outfits nicht für Minustemperaturen gemacht sind.

Die heutigen Fotos meiner Schwarz-Weiß-Streifen habe ich zum Beispiel schon Mitte Februar geschossen. Ihr erinnert euch vielleicht an den Kälteeinbruch in der Zeit. Dann heißt es mal wieder “Zähne zusammenbeißen und durch”. Aber es hat sich wirklich gelohnt und auch noch wahnsinnig Spaß gemacht an dieser traumhaften Location zu shooten.

Schwarz-Weiß-Streifen

Wie findet ihr meinen Look? 
Wie kombiniert ihr Schwarz-Weiß-Streifen?

Mein Look

 

Bluse von Topshop // Zum Shop

Jeans von Levi's® // Zum Shop

Gürtel von Gucci // Zum Beitrag

Stiefeletten von Buffalo

Handtasche von Mulberry // Zum Beitrag

1
Kommentare

avatar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

shadownlight
Gast

Finde ich sehr schick!
Ich wünsche dir schöne Feiertage!