The Grand

The Grand Restaurant in Berlin

Kürzlich war ich im Restaurant The Grand in Berlin Mitte. Ich war bisher noch nie in diesem Restaurant und war sehr gespannt, was mich dort erwartet. Darum möchte ich euch heute von meinem schönen Abend berichten.

Das Restaurant ist sehr zentral in der Nähe des Alexanderplatzes gelegen. Von außen ist es allerdings sehr versteckt und kaum als Restaurant erkennbar. Der Empfang im The Grand war bezaubernd und wahnsinnig aufmerksam. Meine Garderobe wurde mir abgenommen und schon saß ich an einem eleganten Tisch im schönen Speisesaal.

Die Einrichtung hat mir sehr gut gefallen. Vor allem der große Kronleuchter und die Backsteinwände. Die edlen Tischtücher und Accessoires haben einen tollen Kontrast gebildet und einen gemütlichen Eindruck vermittelt.

Die Speisekarte im The Grand ist sehr vielfältig. Da aktuell Spargelsaison ist, gab es auch hier eine separate Spargelkarte. Nichtsdestotrotz habe ich mich für ein Menü von der regulären Karte entschieden. Alle Gerichte sind deutsch-französisch geprägt und treffen damit absolut meinen Geschmack. Auch die umfangreiche Auswahl an gegrillten Speisen hat mir sehr gefallen.

Als Vorspeise hatte ich einen gratinierten Ziegenkäse (Crottin de Chavignol) mit einer Kräuterkruste, Radicchio, Portwein und Feige. Der Käse war traumhaft angerichtet und die Vorspeise ein Gedicht!

Weiter ging es mit dem Hauptgang und einem schönen Stück Filet Mignon. Mit 150 g hatte das Filet genau die richtige Größe für mich. Für ganz hungrige Gäste gibt es auch größere Fleischstücke. Mein Filet war hervorragend gegrillt, sehr zart und wahnsinnig lecker. Als Beilage habe ich Spargelragout, Bohnen im Speckmantel und ein pochiertes Ei mit Trüffel getestet. Das Gemüse war phänomenal, während das Ei mich leider nicht überzeugt hat.

Als Dessert habe ich mich für Schokolade, Nougat, Passionsfrucht, Himbeere entschieden und wurde nicht enttäuscht. Das Dessert war bezaubernd angerichtet und absolut köstlich. Mit frischem Espresso dazu ein Träumchen und ein gelungener Abschluss eines wundervollen Abends.

Fazit

Das edle Ambiente und die hervorragenden Gerichte im The Grand haben mir sehr gut gefallen. Da das Restaurant in der gehobenen Preisklasse ist, ist es leider kein Vergnügen für jeden Tag, aber dafür ein perfektes Restaurant für besondere Anlässe.

 

Was sind eure liebsten Restaurants für besondere Anlässe?
Habt ihr noch Tipps?

Vorspeise

The Grand

Gratinierter Ziegenkäse (Crottin de Chavignol) Kräuterkruste, Radicchio, Portwein, Feige

Hauptgang

The Grand

Chateaubriand

The Grand

Filet Mignon

Dessert

 

The Grand

Schokolade, Nougat, Passionsfrucht, Himbeere

The Grand

Hirtenstraße 4
10178 Berlin

Telefon: +49 (0)30 278 909 9 555
www.the-grand-berlin.com

Schreibe einen Kommentar:

avatar
wpDiscuz