Barcelona

2 Tage in Barcelona

Mein Städtetrip nach Barcelona war leider recht kurz. Ich war beruflich in der Stadt und habe das Wochenende drangehängt. Somit hatte ich nur 2 Tage für das Erkunden der Stadt. Bei der Vielzahl an Sehenswürdigkeit und Shoppingmöglichkeiten, war die zeit leider viel zu knapp.

Sightseeing

Da ich ein großer Fan von Märkten bin, war die “Mercat de la Boquerìa” ein Muss für mich. Die Markthalle liegt direkt an der Rambla. Obst, Gemüse, Gewürze, Fleisch und Fisch werden frisch angeboten. Alle Stände sind sehr farbenprächtig und locken mit frischen Produkte. Es gibt auch Stände, an denen man direkt essen kann. Der super Ort für ein typisches Abendessen in Barcelona.

Sehr gefallen hat mir die Strandpromenade In Barcelona. Abends sitzt hier das Who is Who von Barcelona in den bekannten Bars. Aber auch tagsüber ist ein Besuch ausgezeichnet. Die Bars sind etwas leerer und man kann in Ruhe den Sangria genießen. Im Anschluss lädt die gut ausgebaut Promenade zu einem ausgedehnten Strandspaziergang ein.

Barcelona

Die bekannteste Sehenswürdigkeit ist sicherlich die Sagrada Familia. Ich war sehr beeindruckt von der Architektur und den Details des Tempels.

Barcelona

Ebenfalls ein Besuch wert ist Casa Milà von Gaudi. Dort habe ich vor allem die Aussicht von der Dachterrasse genossen. Die Mauern dort oben sind mit farbenfrohen Scherbenmosaiken gestaltet und bilden einen tollen Kontrast.

Essen und trinken

Besonders lecker sind in Barcelona die Tapas. Es gibt wahnsinnig viele Bars und Restaurants die sich auf diese Spezialität konzentrieren. Auch Fisch ist sehr beliebt. Barcelona liegt direkt am Meer und alles aus dem Wasser ist sehr frisch. Auch zu empfehlen ist Paella, ein Reisgericht mit Fisch und Meeresfrüchten.

Fazit

Barcelona ist mir etwas zu touristisch, laut und voll. Dennoch hat die Stadt sicher mehr zu bieten, als die wenigen Dingen, die ich an zwei Tagen erleben konnte. Ein zweiter Besuch ist also nicht ausgeschlossen.

1
Kommentare

avatar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Miss von Xtravaganz
Gast

Schöner Beitrag, ja Barcelona hat wirklich einiges zu bieten. Dass es laut ist stimmt, aber irgendwie hat mir das persönlich gar nichts ausgemacht! Ich weiß auch nicht, ich finde die Stadt hat ein ganz besonderes Flair! 🙂